Jubiläum 2018

Die Tanzsportabteilung des TuS Sudweyhe feiert in diesem Jahr ihr 40-jähriges Bestehen. Mitglieder, Ehemalige und Freunde trafen sich aus diesem Grund zur Jubiläumsfeier im Gasthaus Scholvin-Ortmann in Riede. Nach einem Empfang und exzellentem Jubiläumsbüfett feierte man einige Stunden mit Tanz, Klönschnack und Schautanz-Einlagen.

Im Namen des Hauptvereins gratulierte Wolfgang Hasselbring als Stellvertretender Vorsitzender der Tanzsportabteilung zu ihrem Jubiläum.

Die Tanzsportabteilung wurde im Jahr 1978 auf Initiative von Heinz-Wilhelm Clausen durch Ilona und Gerhard Schanz gegründet. Zunächst begann alles mit einem Tanzkreis in der Aula der Grundschule Sudweyhe. Schnell kamen weitere Kreise und Kindertanz Gruppen hinzu.

Aus den Kindergruppen gingen Turnierpaare hervor, die später teilweise ihre Übungsleiter-Ausbildung absolvierten. Schnell zählten auch Breitensportwettbewerbe und Abnahmen des Deutschen Tanzsportabzeichens zu den jährlichen Highlights.

Im Jahr 1995 folgte dann endlich der Umzug der Tanzkreise in den Erker des SGL (Sport und Gesundheitszentrum des TuS Sudweyhe). Seit 2005 dient der große Saal, die sogenannte Pyramide für das Training aller Gruppen. In den wöchentlichen Unterrichtseinheiten wird u.a. Haltung, Technik, Balance und sauberes Paartanzen gelehrt.

Seit 2004 bietet die TSA auch Tanzkurse an. Discofox Kurse wurden in den letzten Jahren zum Renner.

Heute trainieren ca. 125 Mitglieder in 4 Tanzkreisen, in der Gruppe ErlebniSTanz für Senioren und in der Breakdance Gruppe.

Für die Aktivitäten der Tanzsportabteilung bietet der große Saal des SGL mit seinem Schwingparkett dabei ideale Trainingsmöglichkeiten. Der TuS Treff ermöglicht nach dem Training gemeinsamen Klönschnack nicht nur über Tanzsport.

In allen Gruppen sind Interessenten herzlich zum Schnuppern willkommen. Sie werden von lizenzierten Trainern optimal unterrichtet

Ilona Fleischer-Schanz als Gründungsmitglied blickt in diesem Jahr auf eine 40-jährige Trainertätigkeit zurück. Durch laufende Weiterbildungsmaßnahmen ist sie heute im Besitz der Trainer C-Lizenz Leistungssport Standard und Latein sowie der Lizenz Discofox Sportassistent.

Allmut Kütz, Sprecher eines Montagskreises, gratulierte ihr im Namen aller Mitglieder der Tanzsportabteilung zu diesem Jubiläum. Anfang 2018 musste sie leider ihre aktive Trainertätigkeit beenden. Natürlich steht Ilona Fleischer-Schanz aber weiterhin der Tanzsportabteilung beratend zur Verfügung.

Weitere Informationen gibt es unter tanzsport.tus-sudweyhe.de oder beim Spartenleiter Rainer Fleischer unter 04203 9830.

Pressespiegel Jubiläum

Wir freuen uns über einen interessanten Bericht zu unserem 40-jährigen Jubiläum in der heutigen Regionalen Rundschau des Weser Kurier. Ein herzlicher Dank an die Redakteurin Alexandra Penth.
https://www.weser-kurier.de/region/regionale-rundschau_artikel,-vom-steinboden-aufs-schwingparkett-_arid,1773417.html?fbclid=IwAR1tn5Pnzg2W6gl0IPkHragQheyPRTcUx8l17Uv1sSGv6lS_j6BQ7Riots8

Auch die Kreiszeitung nimmt sich unser Jubiläum zum Anlass für einen Artikel. Ein herzlicher Dank an Sigi Schritt für das nette Interview.
https://www.kreiszeitung.de/lokales/diepholz/weyhe-ort54198/start-harte-fliesen-statt-weichem-schwingboden-10303240.html?fbclid=IwAR1cQr7hXjPA7v5OuYp28Ecw1v9n1O5B1oqedbxMhNQ7yxY2ikkcpH0YSSc